KINESO TAPE 

 

Das Kinesio Tape wurde von Kenzo Kase, einem japanischen Chiropraktiker entwickelt und wird von vielen Physiotherapeuten, Ärzten, Heilpraktikern und Sportlern angewandt. Das Kinesio Tape entspricht in Dicke und Elastizität der äußeren Schicht der Haut (Epidermis) und hat eine große elastische Längsausdehnung  (130 bis 140 %).Zu dem ist es ist nicht nur elastisch sondern auch atmungsaktiv und hautfreundlich. Durch die Elastizität des Kinesio Tapes werden Muskulatur, Bänder und Gelenke unterstützt ohne sie in ihrer Beweglichkeit einzuschränken.  

 

Die Wirkung 

Das Kinesio Tape hebt  die Oberhaut sanft an und wirkt somit schmerzlindernd, da die Lymph- und Blutzirkulation in dem mit Kinesiology Tape versehenen Bereich angeregt, der Stoffwechsel im Gewebe gesteigert und der natürliche Heilungsprozess unmittelbar angeregt wird. Es wird für die Behandlung von Muskel-, Band- und Sehnenverletzungen eingesetzt. Das Kinesio Tape wirkt regulierend auf den Muskeltonus, unterstützt die Gelenke und steigert die Belastbarkeit.   

 

Die Dauer der Anwendung mit Kinesio Tape 

Sie können das Kinesio Tape etwa eine Woche lang  tragen. Nach dieser Zeit sollten Sie das Tape entfernen um ihre Haut zu schützen. Wichtig ist es, die Haut vor dem Auftragen des Kinesio Tapes von Fett oder Schmutz zu befreien, da diese sonst die Haltbarkeit des Tapes beeinträchtigen.